Aus dem Kopf aufs Papier

Ein Sammelsurium an Inspiration, Auszügen aus meinem persönlichen Wachstum und dem, was ich übers Mensch sein gelernt habe.

Die Urwunde

Meine größte Wunde, wie sie in diesem Jahr an die Oberfläche kommen durfte und wie ich damit umgegangen bin. Ein Weg von tiefer Heilung auf allen Ebenen.

Eine Heldenreise

Ein erster Sturz – nicht der, bei dem man nach seinem Schnuller weint, nein. Ein erster richtiger, der in meinem kleinen Herzen schmerzt. Ausgegrenzt zu werden verlangt die Stärke, sich zu wehren. Sich selbst zu lieben, und über die fiesen Handlungen der anderen hinwegzusehen. Jemanden, der an Dich glaubt und dir das Gefühl gibt, du„Eine Heldenreise“ weiterlesen

Für mehr #Menschlichkeit

Es gibt (zum Glück immer häufiger) Tage, an denen ich mich durch und durch wie ein Mensch fühle. Hier und jetzt, mit den Gedanken bei der Sache, zufrieden mit mir und meiner Welt. Ich mag sie, diese kleinen Herzmomente. Eigentlich sollte es die viel öfter geben… Warum tut man sich überhaupt so schwer damit? Wir hetzen durch„Für mehr #Menschlichkeit“ weiterlesen

Inspiration finden

Bis vor kurzem wusste ich glaube ich gar nicht, was Inspiration wirklich ist. Ich hab relativ zufrieden vor mich hingelebt, aber da war nichts was mein Herz so richtig hätte höher schlagen lassen, kein Gefühl was einen fesselt, nach dem man süchtig wird und merkt: da passiert was mit mir. Vermutlich findet jeder eine andere„Inspiration finden“ weiterlesen


%d Bloggern gefällt das: