Gruppenangebote

Manchmal fällt es uns leichter uns mit einem bestimmten Thema zu beschäftigen, wenn wir dabei in einer Gruppe von Gleichgesinnten sind. Das geht auch vielen Seelen so, wenn sie mit der Verbindung von Körper und Geist anfangen. Einerseits schämt man sich vielleicht weil es unangenehm ist, solche privaten Dinge vor „Fremden“ zu erzählen, andererseits tut diese Verbundenheit SO gut, dass es sich auf jeden Fall lohnt, das Herz zu öffnen.

In meiner Arbeit sind das überwiegend Workshops und in unregelmäßigen Abständen auch Women Circle – denn insgeheim glaube ich es gibt niemanden, der sich in der aktuellen Zeit nicht mehr soziale Nähe wünscht.

Photo by Vlada Karpovich on Pexels.com

Workshops

Du willst Dich langsam aber sicher Deinem Symptom nähern? Keine Ausreden mehr? Vielleicht spürst Du auch, dass es langsam Zeit ist und dahinter ein wundervolles Geschenk wartet. Was Dich definitiv erwartet ist eine neue Form von Selbsterkenntnis und Verständnis für die eigene Situation und die Reaktion des Körpers. Das Gefühl ist sehr befreiend, auch wenn es manchmal erstmal einen Kloß im Hals verursachen kann. Sei Dir sicher: Du bist schon so mutig, dass Du überhaupt hier gelandet bist!

Dein Darm und die Kunst, loszulassen – März 2021

15. + 19. März (Montag und Freitag) | Ein sensibles und intimes Thema, was aber viel mehr Beachtung bekommen darf. In einem geschützten Raum in kleiner Runde widmen wir uns dem Darm und all den Problemen, die dazugehören können. Wir stoßen auch auf das Thema Loslassen, reflektieren wie wir das umsetzen können und nutzen Meditation, um uns noch mehr mit uns selbst zu verbinden. Außerdem gibt es noch Input zu weiteren „Unterstützerlein“ und natürlich den Austausch in der Gruppe, aber wie immer gilt: alles kann, nichts muss. Wir treffen uns jeweils um 19.30 Uhr via Zoom für ca. 120 Minuten, und zwischen den beiden Terminen gibt es Journalfragen zum reflektieren und integrieren. Du bekommst nach dem Kauf keine (!) Bestätigung, sondern dann gesammelt alle Infos ein paar Tage vor dem ersten Termin. Solltest Du nicht an beiden Tagen dabei sein können: es wird eine Aufzeichnung geben. Trag Dir die Daten also einfach im Kalender ein ✨ Ich freu mich sehr auf Dich!

55,00 €

Heuschnupfen und die Seele – April 2021

14. + 18. April (Mittwoch und Sonntag) | Es kommt wieder die Zeit, in der wir uns wünschen wir könnten den Sommer genauso unbeschwert genießen wie andere. Stattdessen fühlen wir uns vielleicht eingeschränkt, benachteiligt, geschwächt und wissen nicht so recht, warum das alles. Du nutzt wahrscheinlich schon einige Medikamente als Unterstützung, aber die Neugierde bleibt, was da noch dahinterstecken könnte. Sei Teil einer wundervollen Gruppe, die sich jeweils um 19.30 Uhr via Zoom für ca. 120 Minuten trifft und genau diese Frage ergründet. Neben dem Input dazu widmen wir uns in Meditation und Journaling dem Unterbewusstsein, um uns zu unterstützen. Du kannst lauschen, teilen, sein, alles ist willkommen. Hinweis für die Anmeldung: Du erhältst keine (!) Bestätigungsmail, sondern alle Infos gesammelt ein paar Tage vor dem Workshop. Solltest Du nicht komplett dabei sein können: es wird eine Aufzeichnung geben. Notier Dir den Termin also gern im Kalender – ich freu mich auf Dich! ✨

55,00 €

Wenn Du nicht per PayPal zahlen magst schreib mir gern eine E-Mail. Ich sende Dir dann eine ganz normale Rechnung zur Überweisung!


Du suchst nach anderen Themen?
Hier kommst Du zu den Aufzeichnungen der bereits stattgefundenen Workshops!


Der Workshop mit Vanessa hat genau meine Erwartungen getroffen und war gleichzeitig doch so viel mehr. Vanessa stellt unheimlich treffende Fragen, die dich – wenn du dich darauf einlässt – ganz tief führen. Ich bin zu Erkenntnissen gekommen, die mir nicht unbekannt waren, ich sie aber erst durch den Workshop auf einer viel tieferen Ebene verstanden habe. Mit Vanessa zu arbeiten war außerdem wie ein wunderbarer Austausch unter Freundinnen (wobei der Fokus schon auf dir als Teilnehmerin liegt, sie nimmt sich da ganz zurück und ist durch und durch Coach), obwohl wir uns vorher gar nicht kannten und die Sitzung über Videochat ablief. Vanessa schafft eine unheimlich wohlige Atmosphäre, leitet und navigiert durch Prozesse und lässt Raum, da wo er benötigt wird. Einige Methoden wende ich nun (nach nur einem Workshop) immer wieder in meinem Alltagsleben an. Ganz klare Empfehlung!

— Janine H.


%d Bloggern gefällt das: